Foodblogger-Treffen von 19.-21. Juni 2020

Alle Foodblogger sind herzlich zu einem Foodblogger-Treffen in der Black Forest Lodge vom 19.-21. Juni eingeladen.

Ablauf & Programm:

Wir können ein Wochenende zusammen verbringen (wer möchte, kann natürlich noch früher anreisen oder länger bleiben). Bei der Programmgestaltung bin ich sehr offen für Vorschläge, bringt euch gerne ein. Das Beisammensein und der Austausch sollen im Vordergrund stehen. Und natürlich einmal richtig schön gemeinsam kochen. Gerne können wir auch einen Ausflug mit Bezug zu einem kulinarischen Thema unternehmen, oder einfach einen Spaziergang oder eine Wanderung. Was haltet ihr von einer gemeinsamen Koch-Aktion am Samstag? Es könnte jeder eines seiner Lieblingsrezepte "mitbringen", inklusive der Zutaten, und dann kochen wir am Samstag zusammen. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass wir "offizielle" Gesprächsrunden zu blogger-relevanten Themen machen wie Social Media, Fotografie-Tipps austauschen etc.

Der grobe Ablauf könnte so aussehen:
Freitag: Anreise, gemeinsames Abendessen
Samstag: gemütliches Frühstück, kleine Wanderung oder Ausflug zu einer kulinarischen Destination, abends gemeinsame Koch-Aktion (eine Idee: Jeder könnte sich ein Rezept überlegen, die Zutaten mitbringen und das dann vor Ort kochen)
Sonntag: gemeinsames Frühstück, evtl ein Workshop / ein Gedankenaustausch zu blogger-relevanten Themen

Ihr dürft von meiner Seite aus auch sehr gerne euren Partner, Freunde oder Familie und Kinder mitbringen. Wer nur eine Nacht bleiben kann, darf auch für eine Nacht buchen. Und wer das Treffen mit einem Schwarzwald-Urlaub verbinden möchte, darf gerne früher anreisen oder länger bleiben.

Konditionen:

Mein Vorschlag ist, dass jeder Teilnehmer ganz normal ein Zimmer inklusive bei mir in der Lodge bucht. Infos & Preise gibt es hier,  gebe ich auch persönlich Auskunft. Das Frühstück würde ich gerne wie gewöhnlich für Gäste zubereiten, falls es zu diesem Zeitpunkt noch andere Hausgäste gibt.
Zum Abendessen am Freitag lade ich gerne ein, dann braucht ihr euch am Anreiseabend keine Gedanken ums Essen machen.
Bei der Kochaktion am Samstag sind dann alle dabei.
Meine Küche und die Gemeinschaftsräume stelle ich selbstverständlich kostenfrei zur Verfügung, für euch fällt nur der Zimmerpreis und Frühstück an.

Facebook Twitter Google+ Pinterest

Leave a comment